Hallo und herzlich willkommen

auf der Seite von "Wir in Sottrum" - dem neuen Verein in und für Sottrum.



Aktuelles:

WIR in Sottrum backt für Sottrum

In den Tagen vor dem diesjährigen 2. Advent ging es in einigen Küchen turbulent zu.
Einem kurzen Vereinsaufruf folgend, wurden die allerschönsten, buntesten und leckersten Kekse für die Sottrumer Senioren gebacken.
Da in diesem Jahr leider alle Veranstaltungen abgesagt werden mussten, kam die Idee einer „Zu Hause-Keksback-Aktion“ auf, um einigen Rentnern wenigsten eine kleine Adventsfreude zu bereiten.

Die Kekse konnten zentral in Sottrum abgegeben werden und wurden dann bunt gemischt in 86 Kekstüten verpackt. An dieser Stelle nochmal ein herzlicher Dank an die Kinder des Sottrumer Kindergartens, die die Kekstüten so wunderbar bemalt haben. Die Freude der Empfänger bei der Übergabe war ihnen anzusehen !

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Keksbäckern, Spendern, den Kindern des Kindergartens Pfiffikus mit Betreuerteam und vor allem Michaela Engeler, die bei diesem Projekt federführend war. DANKE!

__________________________________________

500,- Euro Spende von der Sparkasse Hildesheim-Goslar-Peine

Mit der Aktion "DigiFit" fördert die Sparkasse 200 Vereine im Geschäftsgebiet mit je 500,- Euro.

Wir sind dabei - DANKE!

__________________________________________


Aktion „Laternen Fenster“ der Kinder- und Jugendfeuerwehr

--> Details auf der Seiter Feuerwehr

__________________________________________

„Corona hat uns fest im Griff“

Bis auf weiteres sind alle unsere geplanten Veranstaltung abgesagt - insbesondere die Frühlingswanderung, die 1. Mai Feier, das Kartoffelfest, die Fahrradtour, die Herbstwanderung, die Adventsfenster. Auch andere Sottrumer Veranstaltungen finden nicht statt. Ein Herbstfeuer anstelle des ausgefallenen Osterfeuers kann/darf die Feuerwehr nicht durchführen und der Laternenumzug gemeinsam mit dem Kindergarten wird nicht stattfinden. Der Ortsrat wird sein Adventsfenster, seine Adventsfeier/Jahresrückblick und auch das Jugendkino nicht anbieten - selbst der Volkstrauertag wird ohne öffentliche Feierstunde vollzogen. Wir werden sehen was das Jahr 2021 bringt.

Bis dahin - bleibt gesund!

__________________________________________

Dorfgemeinschaftshaus

Das Dorfgemeinschaftshaus ist aktuell noch immer für eine private Nutzung gesperrt. Vereine und Verbände dürfen das DGH nur unter Auflagen nutzen. So ist die Teilnehmerzahl aktuell auf 30 (Sportgruppen 24) beschränkt und es müssen die entsprechenden Hygiene- und Dokumentationsvorgaben erfüllt werden.

https://www.holle.de/output/download.php?file=%2Fmedia%2Fcustom%2F2731_1204_1.PDF%3F1602829742&fn=201013_Hygienekonzept_DGH_Hackenstedt_Sottrum